Jetzt zum Spirwes bewerben

Der SPIRWES - Darmstädter Preis für Maulkunst & Lebensart

Um die Zukunft der Mundart zu sichern, vergibt der Heimatverein „Darmstädter Heiner e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Hessischen Spielgemeinschaft 1925 e.V., der Datterologischen Gesellschaft und dem Darmstädter Kikeriki-Theater jährlich den „SPIRWES - Darmstädter Preis für Maulkunst & Lebensart“. Zum zweiten Mal wurde der Preis nun verliehen. Die Preisträgerinnen wurden am Sonntag, 25.06.2017 im Foyer des Großen Hauses des Staatstheaters Darmstadt vorgestellt. Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich!

Die Gewinner des SPIRWES 2017

Der SPIRWES-Künstlerpreis ging an Andreas Breidert aus Erzhausen.

andy breidert spirwes17

 

Der SPIRWES-Förderpreis ging an die Junge Bühne des Ohlebach-Theaters Traisa.

ohlebachtheater spirwes17 

SPIRWES 2017: Die Video-Dokumentation

Diese hübsche Doku stammt von Axel Röthemeyer.

Weitere Infos zu den Preisträgerinnen und Preisträgern, zur Begründung der Jury und Fotos von der Veranstaltung sind hier zu finden:

Preisträgerinnen 2017

Ausschreibung gestartet: Wer schimpft sich SPIRWES 2018?

Jetzt zum Spirwes 2018 bewerben

Der Preis ist dotiert mit Preisgeldern in Höhe von 3.500 Euro, verbunden mit einem öffentlichen Auftritt zum Darmstädter Heinerfest im Rahmen der Preisverleihung am Sonntag vor dem Heinerfest 2018.